Mainframe Ablöse

Mainframe Ablöse mit automatischer Software Transformation

Die Experten von Splendit verfügen über fundiertes Know-how in alten und neuen Sprachen wie COBOL, PL1, Assembler und Natural beziehungsweise Java und C#. Wir begleiten alle Phasen der Mainframe-Ablöse – vom Assessment über die Planung bis zur Transformation von Daten und Software inklusive Testmanagement. Ein Schwerpunkt liegt auf der automatisierten Ablöse von Mainframe-Software. Die Kosten einer automatisierten Transformation betragen circa 10 bis 15 Prozent der Kosten des Neuschreibens. Zudem ist das Risiko des Scheiterns wesentlich geringer als bei einem Neuprojekt.

Voraussetzungen für eine erfolgreiche automatisierte Software-Transformation sind, dass

  • die bestehende Software den fachlichen Anforderungen entspricht,
  • die Software durch automatisierbare Tests ausreichend getestet werden kann und
  • die Sourcen lesbar und wartbar sind.

Vorgangsweise bei einem Ablöseprojekt

Schritte einer erfolgreichen Mainframe-Ablöse: Assessment, Planung und Implementierung

Roadmap für eine erfolgreiche Mainframe-Migration

 

1. Assessment

Am Anfang eines Ablöse-Projektes steht das Assessment der vorhandenen Source-Codes. Dazu nutzen wir selbst entwickelte Analyse-Tools und Produkte von spezialisierten Anbietern wie HTWC.

Code-Menge

Was an Code ist vorhanden, lesbar, wartbar? Welche Programme gibt es? Fehlen Programmteile? Welche Files sind vorhanden? Wieviele Lines of Code gibt es? Wie hängen die Software-Artefakte zusammen? Beim quantitativen Code Assessment zeigen wir, welche Abhängigkeiten bestehen.

Code-Qualität

Zur Code-Menge analysieren wir die Qualität. Welcher Code wird verwendet? Was ist „dead code“ und „dead programs“ und kann entsorgt werden? Ist es notwendig, vor der automatisierten Transformation den Code zu verbessern?

Test-Management

Unsere Experten erstellen ein Testkonzept für durchgängige, automatisierbare und wiederholbare Tests des alten Codes. Wir übernehmen Testfallbewertung und Testmanagement und bilden somit die Funktionen der Software genau ab.

Datenqualität

Vor der Migration von einem Datenbanksystem auf ein anderes erfolgt eine Analyse der Datenqualität, in deren Rahmen Duplikate und widersprüchliche Daten aufgezeigt werden.

 2. Planung

Ob die Ablöse in möglichst kurzer Zeit oder über einen längeren Zeitraum hinweg duchgeführt wird – wesentlich ist eine strategische Planung der Transformationsphase. Wieviel Know-how über alte und neue Programmiersprachen im Unternehmen ist vorhanden? Wie hoch sind die laufenden Kosten für den Mainframe (Lizenzkosten, Hardware-Wartung), wie hoch die Anschaffungskosten für neue Server-Hardware? Antworten auf diese Fragen definieren, in welchem Umfang und in welchem Zeitraum ein Mainframe-Ablöse-Projekt durchgeführt werden soll.

3. Implementierung

Wir unterstützen Sie, den für Sie optimalen Weg zu gehen – sowohl bei der Erstellung einer Migrations-Strategie als auch bei der technischen Umsetzung. Unser Fokus liegt auf der automatisierten Migration von Mainframe-Software. Wir übergeben lesbaren und wartbaren Java-Code, der auf einer Server-Plattform (Unix, Linux) läuft und alle in der Legacy-Software abgebildeten Funktionen erfüllt.

Wir setzen Projekte innerhalb des vereinbarten Zeit- und Budget-Rahmens zuverlässig um und stellen sicher, dass alle Applikationen reibungslos funktionieren.

Unser Angebot

  • Code Assessment
  • Erstellen einer Migrationsstrategie
  • Projektplanung
  • Automatisierte Software Migration
  • Testmanagement